Teamspeak Optimierung

Achtung, aus Sicherheitsgründen wurde die Whitelist wieder aktiviert!

Bitte denkt dran euch zu whitelisten

  • Hört sich doch gut an. :)



    Jungs so ein Neustart dauert 3 Minuten. Geht euch nen Kaffee holen oder so ^^


    Aber interessant ist-> auch viel größere und viel länger entwickelte Programme wie Teamspeak scheinen bei der großen Userzahl an Ihre Grenze zu stoßen. Und bekommen ohne besondere Behandlung ihr Problemchen.

    Das führt einen vor Augen mit was für Gewalten man es hier eigentlich zu tun hat. ^^

  • teamspeak hatte sicher nicht geplant das 600 Clients gleichzeitig den Channel wechseln oder 170 Clients gleichzeitig gemutet werden

  • iMODRAGE

    Sie besitzen eine sehr interessante Auffassung von "sich aufregen", ich bin der Auffassung das dies im allgemeinen ein Interessen-, Informationen- und Meinungs- austausch ist, wofür ein Forum in der Regel steht.

    Sollten Nachfragen, Kritik oder ähnliches nicht gewünscht sein, würde die Möglichkeit dieses Thema zu Kommentieren nicht vorhanden sein.

  • teamspeak hatte sicher nicht geplant das 600 Clients gleichzeitig den Channel wechseln oder 170 Clients gleichzeitig gemutet werden

    600 Clients gleichzeitig ? Ich glaube das ist bisschen übertrieben.


    Für die lange Zeit in welcher es Teamspeak jetzt schon gibt hätte ich schon gedacht, dass die gerade bei Lizenzen über 1000 Benutzer genau an sowas denken. ^^


    Ich glaube nicht, dass GVMP der erste Teamspeak mit so vielen Leuten ist. :/

  • Also ich muss persönlich sagen, mir gehen die Kicks und restarts auf die Nerven xd

    Aber wenn dadurch das TeamSpeak besser läuft okay

    Aah da hetzt jemand? Soso.


    Das mit den 30 Minuten ist wie gesagt erstmal nur Testweise, bisher scheint aber der Restart einiges zu bringen. Mal abwarten

    Zitat

    Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

    - Bruce Lee

  • 600 Clients gleichzeitig ? Ich glaube das ist bisschen übertrieben.


    Für die lange Zeit in welcher es Teamspeak jetzt schon gibt hätte ich schon gedacht, dass die gerade bei Lizenzen über 1000 Benutzer genau an sowas denken. ^^


    Ich glaube nicht, dass GVMP der erste Teamspeak mit so vielen Leuten ist. :/

    Tatsächlich hat Teamspeak bei mehr als 600-700 Leute Probleme und wenn 500 Leute gleichzeitig um 19:57 den Channel wechseln, haltet da kein Teamspeak der Welt stand. Unser Hoster, der uns technische Beratung und DDoS Schutz gibt, hat u.a. Teamspeaks von GommeHD und anderen großen, wenn der sagt das ab 700 es blöd wird mit TS, denke der weiß was er da tut. Aber wir haben uns schon über Optimierungen unterhalten.

    Zitat

    Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

    - Bruce Lee

  • Tatsächlich hat Teamspeak bei mehr als 600-700 Leute Probleme und wenn 500 Leute gleichzeitig um 19:57 den Channel wechseln, haltet da kein Teamspeak der Welt stand. Unser Hoster, der uns technische Beratung und DDoS Schutz gibt, hat u.a. Teamspeaks von GommeHD und anderen großen, wenn der sagt das ab 700 es blöd wird mit TS, denke der weiß was er da tut. Aber wir haben uns schon über Optimierungen unterhalten.

    Ach stimmt ich habe nicht an die Sonnenwenden gedacht. Theoretisch könnte man dieses gleichzeitige Wechseln ja durch unterschiedliche Sonnenwenden auf den Servern verhindern. Bzw. wenn man diese nicht alle zeitlich neustartet sondern 5 Minuten verzögert?


    Aber das wird sich ja zeigen, vielleicht ist ja mit den Optimierungen von Gestern alles im Lot. ^^

  • Ach stimmt ich habe nicht an die Sonnenwenden gedacht. Theoretisch könnte man dieses gleichzeitige Wechseln ja durch unterschiedliche Sonnenwenden auf den Servern verhindern. Bzw. wenn man diese nicht alle zeitlich neustartet sondern 5 Minuten verzögert?


    Aber das wird sich ja zeigen, vielleicht ist ja mit den Optimierungen von Gestern alles im Lot. ^^

    naja mit der verzögerten Sonnenwende ist nicht mehr notwendig da die Leute nicht mehr gemovet werden sondern der TS direkt abschaltet^^

  • Ach stimmt ich habe nicht an die Sonnenwenden gedacht. Theoretisch könnte man dieses gleichzeitige Wechseln ja durch unterschiedliche Sonnenwenden auf den Servern verhindern. Bzw. wenn man diese nicht alle zeitlich neustartet sondern 5 Minuten verzögert?


    Aber das wird sich ja zeigen, vielleicht ist ja mit den Optimierungen von Gestern alles im Lot. ^^

    Würde das dann nicht mehr Sinn, ein Teamspeak Server auf zwei Server auszulagern?


    Sprich: Server 1 und 2 haben einen seperaten Teamspeak und Server 3 und 4 haben einen. Logischerweise wird der 2. Teamspeak-Server auch erst dann online gestellt, wenn mind. Server 3 online ist. Aber so würde man dem ganzen schonmal die Belastung nehmen. Problem hier nur: Kostenfaktor, daher auch nix wirkliches ... :/

  • Würde das dann nicht mehr Sinn, ein Teamspeak Server auf zwei Server auszulagern?


    Sprich: Server 1 und 2 haben einen seperaten Teamspeak und Server 3 und 4 haben einen. Logischerweise wird der 2. Teamspeak-Server auch erst dann online gestellt, wenn mind. Server 3 online ist. Aber so würde man dem ganzen schonmal die Belastung nehmen. Problem hier nur: Kostenfaktor, daher auch nix wirkliches ... :/

    Wäre auch eine Idee, ich weiß nur nicht wie das mit der Lizenz ist, ich glaube man braucht dann 2 seperate Lizenz da die Teamspeak Server dann nicht unter einem TS Master laufen als VServer sondern auf getrennten Maschinen. Aber wir beobachten erstmal die aktuelle Lösung. Sind ja sowieso an alternativen zum TS Voice dran.

    Zitat

    Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.

    - Bruce Lee