[ABGELEHNT] Bewerbung zur Bad-Fraktion „Los Santos Warlords“

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

Streaming Partner

  • Sehr geehrte Mitglieder der GVMP-Community und administrativen Kräfte,


    vorab ein Statement zur Belegung der leitenden Posten:

    Zitat

    Das Konzept wurde geschrieben und fertiggestellt von Mad Taylor und Tony Gaviria. Ich (Mad Taylor) besitze aktuell einen Warn und entspreche somit leider nicht ganz voll umfänglich den Anforderungen die an die leitenden Personen gestellt sind. Trotzdem würden wir gerne unser Konzept mit der gesamten Community teilen, denn wir kriegen täglich eine Menge von der Community und vor allem von den Leuten, die das ganze Projekt täglich weiter bringen und aufrecht halten und es ist mehr als nur an der Zeit etwas zurückzugeben (auch wenn das Konzept letztendlich nicht gewählt werden sollte!).


    Wir würden uns selbstverständlich dennoch darüber freuen als Leader und CoLeader unser Konzept auf weiterem Wege begleiten zu dürfen, wenn es denn die Zustimmung seitens der administrativen Kräfte erhalten sollte. Somit liegt die Stellenbesetzung dieses Konzepts in den Händen der Projektleiter/Fraktionsverwalter.



    Vorschlag zur Stellenbesetzung:


    Rang 12 Mastermind - Leader


    Name: Tony Gaviria

    Alter: 22 Jahre alt

    Level: 18

    keine gültigen Verwarnungen

    ---------------


    Rang 11 Major Warlord - CoLeader


    Name: Mad Taylor

    Alter: 24 Jahre alt

    Level: 22

    eine gültige Verwarnung

    ---------------


    Rang 10 Employe Manager - Personaler, zuständig für Anliegen der Fraktionsmitglieder und Leiter der Ausbilder


    Name: Clyde Barrow

    Alter: 28

    Level:17

    keine gültigen Verwarnungen

    ---------------


    Rang 9 Master Instructor - Ausbilder, zuständig für die Ausbildung der Fraktionsmitglieder


    Name: Martinez Gonzalez

    Alter: 18

    Level: 16

    keine gültigen Verwarnungen

    ---------------


    Rang 8 Tactical Instructor - CoAusbilder, zuständig für die Ausbildung der Fraktionsmitglieder


    Name: Jack Raynor

    Alter: 19

    Level: 19

    keine gültigen Verwarnungen




    LSWLogo-Ready.png




    Ein freundliches Hallo an die Community und das Team von GVMP, hiermit möchten wir euch ein Konzept zur Gestaltung einer neuen Fraktion vorstellen. Im Folgenden findet ihr einen kurzen Einblick in die Fraktion sowie weitere Informationen zu den Tätigkeitsfeldern, den Aktivitäten und regelmäßig stattfindenden Events, dem Ranking-System, Aussehen und Auftreten. Viel Spaß beim Lesen.


    Beschreibung-Fraktion-Banner-Final.png


    Die Warlords, auch bekannt als die „Bad Army“ sind ein Zusammenschluss von Söldnern und ehemaligen Fachkräften aus der Sicherheitsbranche. Kein Mitglied der Warlords besitzt eine weiße Weste, es sind raue Zeitgenossen, die den Großteil ihres Lebens in Krisengebieten verbrachten.


    Jeder von ihnen ist ein gut ausgebildeter Spezialist auf seinem Gebiet. Viele von ihnen wurden von den Regierungen eingesetzt, um die Drecksarbeit zu erledigen. Auftragsmorde, Geiselnahmen, Menschenhandel. Damit verdienten sie lange Zeit ihren Lebensunterhalt.


    Heute sind sie in Los Santos ansässig und machen Geschäfte mit Gangs und Mafien. Sie sind gut vernetzt im Staat und haben Kontakte zur Army und zum FIB. Wenn es ums Geschäft geht, sind sie Perfektionisten und arbeiten nach militärischem Standard.


    Trifft man sie jedoch in ihrer Freizeit an, wird man feststellen, dass in jedem von ihnen auch etwas Gutes steckt. Doch sollte man niemals den Fehler machen, einen ihrer Kameraden mit Respektlosigkeit zu behandeln, denn solch ein Verhalten kann unter Umständen zum Tode führen.


    Geschichte-Warlords-Banner-Final.png


    Als vor ungefähr zehn Jahren eine kleine Gruppe von Söldnern beschloss, sich nicht weiter von den Regimen ausbeuten zu lassen, konnte ja niemand ahnen was sich aus dieser einen Handvoll Männer entwickeln würde.


    Während unserer Recherchearbeit konnten wir nur wenige Informationen zu den Hintergründen der Organisation herausfinden. Die Mitglieder der Warlords reden nicht gern über ihre Vergangenheit und vielleicht ist das auch besser so. Auch Namen können wir euch keine nennen, denn das wäre unser Todesurteil.


    Falls ihr jedoch denken solltet, dass sie dem Krieg getrotzt hätten, dann denkt ihr falsch. Sie haben den Krieg in ihren Rucksack gepackt und mit nach Hause gebracht.


    Vielleicht habt ihr ja Glück und lernt ein paar von ihnen kennen. Wenn sie euch positiv gesinnt sind, erzählen sie euch vielleicht ihre Geschichten, aber gebt auf euch acht. Mit diesen Männern ist nicht zu spaßen.


    Tode-Laecheln-Banner-Final.png


    Zitat: Zu viele unserer Kameraden sind gefallen. Für jeden Bruder eine Narbe, schaut euch meinen Körper an, die Narben kann ich nicht mehr zählen. Im Angesicht des Todes weiche ich seinem Blick nicht aus, ich lächle ihn an und fühle mich geborgen. Hier bin ich meinen verlorenen Brüdern nahe.


    Taet-Und-Verd-Banner-Final.png


    • Trainings für taktisches Verhalten in Gefahrensituationen

    • Dienstleistungen im Bereich Personen - und Objektschutz

    • Verkauf von Informationen

    • Drogenhandel

    • „(Blacklist-Hunter für andere Fraktionen)“

    • Raubüberfälle und Diebstähle

    • Aufklärungsmissionen (durch eigens ausgebildete Piloten)

    • Herstellung und Verkauf von Waffen

    Warlord Contest, öffentlich zugänglich und mit Preisgeld (Fallschirmspringen, Radfahren, Laufen und Schwimmen)
    • gemeinsame Abendgestaltung und Barbesuche nach getaner Arbeit (Saufgelage)


    Fraktionskasse-Banner-Final.png


    Die Fraktionskasse wird gefüllt durch die einmalige Beitrittszahlung der neuen Mitglieder in Höhe von 50.000 Dollar. Zusätzlich müssen Fraktionsmitglieder wöchentlich eine Abgabe von 30.000 Dollar leisten und 5 Prozent ihrer Einnahmen durch den Verkauf von Drogen und Waffen an die Fraktion abtreten.


    Anf-Fuer-Aufn-Banner-Final.png


    • Mindestlevel 10
    • Alter im RL mindestens 18 Jahre
    • geistige Reife
    • Erfahrung im RP
    • Einhaltung der allgemeinen Verhaltensregeln auf den Servern von GVMP
    • 50.000 Dollar Einkauf in die Fraktion
    • Waffen und Schutzwesten in Besitz
    vorhandenes Kapital
    • erfolgreiches Absolvieren des Aufnahmerituals
    • PKW, LKW, EHK - Lizenzen sind Voraussetzung für eine Bewerbung


    Zitat: Um bei uns aufgenommen zu werden musst du dich zuerst unter Beweis stellen und zeigen, dass ein echter Kämpfer in dir steckt. Zu diesem Zweck haben wir eine spezielle Aufnahmeprüfung entwickelt, die selbst nach militärischem Standard ihres Gleichen sucht.

    Um deinen Kameraden zu zeigen, dass sie sich auch in Ausnahmesituationen auf dich verlassen können, wirst du mit verbundenen Augen, ausgerüstet mit einem Fallschirm und einem Messer, aus einem Helikopter geworfen. Für den Fall, dass du den Sprung überlebst, musst du dich durch Wälder und Gewässer kämpfen und zu einem zuvor vereinbarten Punkt gelangen. Alles auf Zeit, versteht sich.

    Erfüllst du die Anforderungen und hast die Prüfung erfolgreich absolviert, beginnt deine Probezeit (1 Woche). Konntest du dich innerhalb dieser Zeit in unseren Reihen behaupten und gut integrieren, bist du ein echter Warlord und Teil einer unschlagbaren Einheit.


    Rank-Aufst-Sys-Banner-Final.png


    • Rang 12 Mastermind - Leader der Fraktion

    • Rang 11 Major Warlord - stellvertretender Leader der Fraktion

    • Rang 10 Employe Manager - Personaler, zuständig für Anliegen der Fraktionsmitglieder und Leiter der Ausbilder

    • Rang 9 Master Instructor - Ausbilder, zuständig für die Ausbildung der Fraktionsmitglieder

    • Rang 8 Tactical Instructor - CoAusbilder, zuständig für die Ausbildung der Fraktionsmitglieder

    • Rang 7 Ambassador - Botschafter, zuständig für die Kommunikation nach Außen

    • Rang 6 Division Leader - Leiter der Squads

    • Rang 5 Suicide Squad - Divisionseinheit höchster Klasse, zuständig für Geheimoperationen (5 Personen)

    • Rang 4 Alpha Squad - Squad Stufe 3 (4 Personen)

    • Rang 3 Bravo Squad - Squad Stufe 2 (3 Personen)

    • Rang 2 Charlie Squad - Squad Stufe 1 (3 Personen)

    • Rang 1 Perpetrator - der Verbrecher innerhalb der Probezeit

    • Rang 0 Recruit - Anwärter innerhalb der Probezeit

    Council - „Der Schwarze Tisch“, Rat für gemeinschaftliche Besprechungen und Abstimmungen, ab Rang 6 ist aus jedem Rang eine Person vertreten.


    Aufstiegssystem

    Zitat: Im Herzen sind wir Söldner, Gesetzeslose, die im Krieg ihre Heimat fanden. Da wir militärisch organisiert sind, ist der Aufstieg bei uns kein Zuckerschlecken. Willst du nach oben, musst du etwas leisten. Erweist du dich als würdig und hast die Mehrheit des Councils auf deiner Seite, wirst du bei uns Karriere machen.


    Stand-Base-Banner-Final.png


    Das Einflussgebiet zieht sich von Sandy Shores, nordwestlich über den Alamosee bis in die Berge westlich der Mount Chilliad Bergkette, wo sich nahe dem Gipfel des Berges die „Base of Operations“ der Warlords befindet


    Base-Overview-V1.png


    Verh-Andere-Frak-Banner-Final.png


    Die Warlords sind stets an lukrativen Geschäften interessiert, allerdings häufig nur zu ihren Bedingungen. Laufen die Dinge glatt wird es wenige Probleme geben, ist jedoch das Gegenteil der Fall, findet ein kurzer Prozess statt, der sich je nach Situation auch in die Länge ziehen kann. Wo andere resignieren, fangen die Warlords erst richtig an. Bandenkriege sind Kleinigkeiten, die nebenbei erledigt werden und zum „Daily Business“ gehören.

    Im Moment laufen die Dinge gut, doch wer die Warlords kennt, weiß, dass das nur die Ruhe vor dem Sturm ist. Die Einheiten stehen in den Startlöchern und warten nur auf die Befehle der oberen Ränge, um ihren Tatendrang freien Lauf lassen zu können. Die Messer sind gewetzt und die Waffen geladen.

    Auf Grund ihrer Vergangenheit pflegen die Warlords einen respektvollen Umgang mit der Army von Los Santos. Für das LSPD haben sie allerdings nur wenig übrig.


    Frak-Fahrzeuge-Banner-Final.png


    LSWAutos.png


    Ausr-Und-Erkenn-Banner-Final.png


    Spezial-Karabiner/AK
    Springmesser
    Schutzwesten

    Je nach Rang wird das Aussehen der Mitglieder variieren, daher die verschiedenen Kleidungsstile. Das Haupterkennungsmerkmal der Warlords ist Ihre Kleidung in schwarz-grauer Farbe. Zu den Hauptmerkmalen gehören außerdem:


    Rang 5 Suicide Squad - Rang 12 Mastermind

    suicidesquadohusbackground.png


    -----


    Rang 5 Suicide Squad (Pilotentrupp)

    suicidesquadpilotousbackground.png


    -----


    Rang 1 Perpetrator - Rang 4 Alpha Squad

    einsbisdreiousmitbackground.png


    -----


    Rang 0 Recruit

    rekrutousmitbackground.png



    LSWLogo-Ready-SMALL.png


    WARUM.png


    :saint:An dieser Stelle einen unvorstellbar-riesengroßen Dank an jede Leserin und jeden Leser. Wir hoffen mit diesem Konzept viel frischen und vor allem dauerhaften Wind auf die Straßen von Los Santos bringen zu können, und das ganze ohne eines Tornados, Hurrikans o.ä. :saint:


    Mit freundlichen Grüßen

    Mad & Tony

    150erMG.png


    „Nicht der Wille ist der Antrieb unseres Handelns, sondern unsere Vorstellungskraft.“

    - Émile Coué

    7 Mal editiert, zuletzt von Mad_Taylor ()

  • Savas Wenn das Fraktionsautohaus demnächst ein Insurgent bekommt dann bitte auch für Gangs ;)


    Nice autos 8o


    Hört sich echt nicht an :D geiler Plan hust will insurgent hust


    Das mit den Fahrzeugen hatten wir uns bereits gedacht, jedoch wollten wir uns einfach Trauen unseren Wunsch diesbezüglich zu äußern. Das Konzept besteht jedoch aus wesentlich viel mehr als nur dem Insurgent :) Deshalb würden wir uns freuen, wenn nicht jeder nur noch wegen dem Insurgent uns hier auslacht :saint:

    150erMG.png


    „Nicht der Wille ist der Antrieb unseres Handelns, sondern unsere Vorstellungskraft.“

    - Émile Coué

    2 Mal editiert, zuletzt von Mad_Taylor ()

  • Das mit den Fahrzeugen hatten wir uns bereits gedacht, jedoch wollten wir uns einfach Trauen unseren Wunsch diesbezüglich zu äußern. Das Konzept besteht jedoch aus wesentlich viel mehr als nur dem Insurgent :) Deshalb würden wir uns freuen, wenn nicht jeder nur noch wegen dem Insurgent uns hier auslacht :saint:

    Wir lachen euch nicht aus wir lachen nur mit euch :D

    Dennis CARTER ,MEISTER MECHANIKER mit Leib und SEELE #63885

  • Ist echt mal was anderes. Und es liest sich verdammt interessant. Richtig nice sind die Zitate, die geben so'n Gänsehautfeeling. :) Über die Karren kann man streiten, aber war ja nur die Idee, ob's wirklich so umgesetzt wird, kann man immer noch besprechen.

    Fakt ist: Ich liebe das Konzept!

  • Das Konzept gefällt mir als ehemaliger Army Soldat, der momentan nicht so wirklich was mit sich anzufangen weiß, sehr gut!

    Der Name ist gewöhnungsbedürftig aber wenn man sich erstmal einen Ruf aufgebaut hat stört das wohl keinen mehr.

    Der Insurgent wird wohl schwierig zu bekommen da gepanzert. Vielleicht als ungepanzerte variante? Oder die G Klasse in 4x4?


    Viel Glück!