[Abgelehnt] Bewerbung um eine Stelle als Fahrlehrer

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

Streaming Partner

  • OOC:


    Name: Dustin

    Alter: 19


    Ingame-Name: Dustin Drug

    Ingame Level: 22

    Bisherige Fraktionen/Gangs (mit Rank, Dauer, Uninvite-Grund und Leader): Front Yard Ballas, Rang 3, 2 Monate, Freiwillig da nicht Genügend Zeit.

    Screenshot der Stats/Lizenzen:





    Technische Voraussetzungen:


    Teamspeak-Account vorhanden: Ja

    Headset und Mikrofon vorhanden: Ja




    IC:


    Anschreiben:


    Sehr geehrte Damen und Herren des Department of Motor Vehicles,

    mein Name ist Dustin Drug und ich bin vor 22 Jahren in den Staat eingereist, in meinen 22 Jahren hab ich schon Viel Erfahrung gesammelt, im Positiven sowie im Negativen.Nun zu meinem Lebenslauf Ich bin in Ghana Geboren und aufgewachsen, mein Vater war Ingenieur wodurch wir eigentlich ein Sehr Gutes Leben hatte, eines Tages musste er aus Beruflichen Gründen nach Amerika, genauer nach Los Santos, es war in meinen Schulferien und er Fragte mich und meine Mutter ob wir mit wollen Urlaub machen wir waren Natürlich nicht Abgeneigt und sind mit geflogen, während mein Vater Arbeitete haben wir uns die Stadt angeschaut.

    Ich fande diese auch Sehr Interessant was es alles zusehen gab. Nach Zwei Wochen Urlaub flogen wir wieder Zurück und ich merkte Zuhause das die Stadt echt schön war, und ich nach Meiner Schulzeit gern dort Wohnen würde, allerdings wusste ich nicht mal Wo und Was ich Arbeiten möchte also machte ich mein Abitur Fertig und schloss das leider nur mit 2,9 ab.

    Mit diesem Abitur habe ich mich an mehreren Stellen in Los Santos Beworben, dann musste ich einige Wochen warten bis ich eine Antwort bekam.

    Eines Tages schaute ich in unseren Briefkasten und ich sah Post aus Amerika das konnte doch nur eine Rückmeldung auf meine Bewerbung sein!

    Ich war angespannt was drin Stand und welcher Betrieb mir überhaupt von den Vielen geantwortet hat.

    Es war die Gärtner Firma! Sie wollen mich haben allerdings müsse ich davor nach Amerika zum Bewerbungsgespräch.

    Ich fragte meine Eltern ob Sie mir eventuell Geld für die Reise nach Los Santos zum Gespräch leihen würden, und Sie sagten das Sie mich da voll und ganz Unterstützen und Sie mir das Geld leihen ich Freute mich und Flog 4 Wochen Später nach Los Santos zum Gespräch, der Chef holte mich am Flughafen ab ich war zugegeben Sehr aufgeregt. Als es dann soweit war und Ich in seinem Büro saß fing Ich sogar vor Aufregung an zuzittern! Er meinte ich solle erstmal Ruhig bleiben ich werde das schon schaffen. So kam es dann auch Ich wurde als Azubi zum Gärtner eingestellt. Klar hätte ich mit meinem Abi mehr machen können, aber ich war einfach Froh das ich in Los Santos sein konnte. Den Tag darauf Flog ich nachhause und fing auch direkt an meine Sachen zupacken, da der Chef ein 3 Familienhaus besaß und eine Wohnung Frei hatte konnte ich dort direkt einziehen! Nachdem ich alle Papiere beantragt und bekommen habe machte ich mich sofort los nach Los Santos um meine Lehre zu beginnen, als ich ankam wurde ich schon erwartet und ich Freute mich Sehr. Ich habe diesen Beruf ausgelernt und machte sogar meinen Meister. Eines Tages kam dann eine Fremde Person zu mir die mich Fragte ob ich nicht für diese Arbeiten wolle und ich dort Viel mehr Verdienen würde. Ich war nicht abgeneigt mal etwas Neues zuprobieren er meinte es sei nicht Ganz Legal aber ich wollte es trotzdem mal Probieren und Sagte dem Herren zu. Als ich am nächsten Tag mit meiner regulären Arbeit fertig war, meldete ich mich bei dem besagten Mann und fragte ob das Angebot noch steht, er meinte Ja klar und brachte mir ein Lieferfahrzeug vorbei und Erklärte mir wie man Kröten fängt. Nachdem das Fertig war machte ich das einige Wochen immer nach der Regulären Arbeitszeit. Dann merkte ich das ich mein Beruf als Gärtner bei dem Verdienst gar nicht mehr brauche, und so Kündigte ich diesen Beruf und habe nur noch Kröten gefangen! Es machte mir Spaß und ich fing irgendwann auch mal an Selber Meth daraus zukochen. Das machte ich eine Zeit lang und belieferte die Gangs damit. Irgendwann wurde auch das mir zu Eintönig und ich habe Probiert in eine Gang zukommen, mit Erfolg! Ich habe gute Kontakte zu den Ballas gehabt und mich dort bewiesen, dort war ich einige Monate und habe die ein oder andere Schießerei und Entführung mitbekommen. Nachdem mir das alles Zuviel wurde sagte ich Irgendwann das ich nicht mehr wolle das ich wieder auf die Richtige Spur möchte und da das Illegale Leben hinter mir lassen möchte. So ging ich wieder zu meinem Alten Chef und Fragte diesen ob er mich wieder Zurück nehme würde ich werde diesen Fehler auch nie mehr machen! Er Überlegte sich das Sehr Lange entschied sich aber mich auf Probe wieder zurückzunehmen ich Freute mich und gab bei der Arbeit auch immer 100%, ich habe dort über 5 Jahre gearbeitet bis diese Firma leider Insolvenz anmelden musste, seit diesem Zeitpunkt bin ich auf der Insel nur noch als Zivilist unterwegs und Fahre ab und zu Taxi. Da ich Ihre Stellenausschreibung im Internet gelesen habe, und diese Sehr Interessant und auf mich passend fand habe ich mich direkt Beworben, durch mein Taxi fahren habe ich schon jetzt Viel mit Leuten zutun, was mir Spaß macht. Ich habe relativ Viel mit den Neuen Staatsbürgern der Insel zutun und Erklären den auf meiner Taxi Fahrt gern mal etwas über die Insel da ich in meinen 22 Jahren Viel über diese Insel gelernt habe. Ich denke das ich auch was die Straßenverkehrsordnung angeht sehr Fit bin, da ich vor kurzem erst meinen Flugschein A&B sowie meinen Bootsführerschein gemacht habe, außerdem noch den LKW Führerschein vor einigen Wochen.

    Ich hoffe ich konnte Sie mit meiner Bewerbung Überzeugen und hoffe auf ein baldiges Bewerbungsgespräch.


    Mit freundlichen Grüßen

    Dustin Drug




    HENRY CLARK | LVL.28 | GUIDE | Tel.27434 | REGIERUNG

                  Since 10. Juli 20178o

  • 75f833-1508692988.png



    Abgelehnt




    Sehr geehrter Herr Drug,


    zunächst danken wir Ihnen für Ihr Interesse am Department of Motor Vehicles .

    Ihre Bewerbung konnte uns leider nicht überzeugen, dennoch wünschen wir Ihnen noch viel Erfolg auf Ihrem weiteren Berufsweg.

    Falls Sie sich erneut bei uns bewerben wollen, können Sie dies in 14 Tagen gerne machen.



    Mit freundlichen Grüßen


    Die Geschäftsführung

  • Jenni_Hill

    Hat den Titel des Themas von „Bewerbung um eine Stelle als Fahrlehrer“ zu „[Abgelehnt] Bewerbung um eine Stelle als Fahrlehrer“ geändert.