Thema Taxi

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

  • Damit hier nicht 5 Tausend Taxi Vorschläge täglich entstehen würde ich die Leute bitten die eine Idee zum Thema Taxi haben, dieses Vorschlag unter dieses Thema zu posten. Beitrage die schlecht beschrieben, unnötig oder schon vorhanden sind, werden gelöscht.


    Mit freundlichen Grüßen

    Scotty Pinkman

    Gamedesign



  • 1. Das Taxi wieder in einem Fahrzeugshop zum Verkauf anbieten. So hätte jeder die Möglichkeit sich ein neues zu kaufen, was den Preis des Taxis nicht unnötig weiter in die Höhe treibt.

    2. Das Taxisystem auf realistische Fahrzeuge begrenzen (Taxi, Limousine, etc.). So könnte man verhindern, dass Leute den Taxidienst mit zum Beispiel Sportwagen oder ähnlichem machen (besseres RollPlay). PS. Kommt mir jetzt nicht mit Uber oder ähnlichem. Wir sprechen von einem TAXIdienst und keinem Privatunternehmen.

  • 519ftECp.png

    Einen wunderschönen guten Tag liebe Stadtbewohner und Regierung!



    Durch die Neueinführung des Toyota Prius in den Fahrzeugmarkt von Los Santos,

    hat die Regierung uns Bürgern die Möglichkeit gegeben unsere Umwelt gesünder und leiser zu gestalten!

    Dafür möchten wir Ihnen jetzt schon einmal sehr danken.



    IDGUUcXL.jpg

    Um unserer Stadt noch mehr Lebensqualität bieten zu können,

    möchten wir Ihnen sehr gerne

    den Toyota Prius mit Taxiausstattung präsentieren.

    Mit ihm kann man auch den öffentlichen Verkehr umweltfreundlicher gestalten!



    Von unserer Seite ist es geplant diesen dauerhaft in den Fahrzeugmarkt einzuführen und für bis maximal 5.000$ über dem

    Standardverkaufspreis (25.000$) anzubieten.

    Dabei kommen wir auf eine Summe von bis zu 30.000$.





    ZB7SWKCo.jpg


    Hier links zu sehen ist der komfortable Innenraum des Prius aus der Kundenperspektive.



    Dem Fahrer wird, wie auch in den anderen Taxis, ein sicheres Umfeld geboten, indem eine Trennwand zwischen Kunde und Fahrer besteht.

    Auf der Trennwand selbst können Notizen angebracht werden

    z. B. für eine Mitarbeitersuche oder Preistabellen!









    Das Taxi ist mit einem Multifunktionsnavi ausgestattet, welches ein großes übersichtliches Touchscreen-Display umfasst

    und somit eine hohe Benutzerfreundlichkeit mitbringt.


    Des Weiteren ist ein Funkgerät im Fahrzeug integriert,

    sodass private Funkfrequenzen problemlos verwendet werden können.



    Hier finden Sie weitere Bilder:


    HbTetv8t.jpgLRKfhQW8.jpg











    ZdkjXNL2.jpg

    oo1aI9Sm.jpg









    Zum Hersteller


    Mit freundlichen Grüßen

    Tim_McLaren & Oliver Hewett  

  • Nabend,


    wichtig wäre vielleicht dass man nur dann ein Taxi besitzen kann, wenn man die benötigte Personenbeförderungsbescheinigung besitzt. Zudem könnte man auch dann das Taxi sperren, wenn man den Führerschein inklusive die Bescheinigung abgenommen bekommt. Oder findet ihr das schon too much?


    Grüße

  • S. Statham das wäre too much, weil man ja auch ein Taxi besitzen kann, nur um eines zu haben.


    Ich wollte das selbe vorschlagen wie Nobert Mauler  :)


    Ein Hauptproblem ist einfach, dass man den Auftrag annimmt. Oft geht es zu schnell und dann hat man wieder keinen namen oder ID. Telefonnummer schreiben auch nicht alle dazu. Außerdem wäre es von Vorteil wenn man in der Taxi app als Taxifahrer auswählen kann, ob man gerade VERFÜGBAR ist oder BESETZT. :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Genau das soll ja damit verhindert werden, damit nicht jeder X-beliebiger Inselbewohner den Taxidienst antreten kann, nur weil er es besitzt. Mir geht das persönlich auf die Nerven dass meistens der Großteil der angemeldeten Taxifahrer nur JustForFun für Arbeitersuche die Aufträge annehmen. Find ich UnRP und daher sollte dies wie in meinem Vorschlag beschrieben auch umgesetzt werden.

    S. Statham das wäre too much, weil man ja auch ein Taxi besitzen kann, nur um eines zu haben.

  • Zur Zeit werden die Taxifahrer in der Liste nach der Zeit sortiert, in der sie im Dienst sind.


    Dies benachteiligt zum einen die Taxifahrer, die neu in den Dienst gehen, und überschwemmt zum anderen die Taxifahrer oben in der Liste mit Anfragen, da die meisten Nutzer nicht herunterscrollen in der Taxi-App. (Die dann entsprechenderweise nicht angenommen werden können)



    Deswegen hätte ich einen kleinen Vorschlag, der relativ leicht zu Implementieren sein sollte:



    Immer, wenn ein Taxifahrer einen Fahrgast erfolgreich annimmt (/acceptservice durchgeführt) wird er an das untere Ende der Liste gepackt, und alle anderen Taxifahrer rutschen somit nach oben. Dadurch würde ein gewissen "Durchlauf" entstehen, und die Fahrgäste würden sich etwas mehr auf die Taxen verteilen.




    (Noch besser wäre es, wenn man dann einen "Taxi Rufen" Knopf hätte, der automatisch das oberste Taxi ruft.)

  • Taxis Los Santos Verkaufen und eine Fraktion Draus machen

    in der App Service Taxi Leitstelle vermerken die Angerufen werden kann

    Alle Taxifahrer müssen natürlich im Funk sein


    sö können sogar Termine gemacht werden wie z.b


    bitte um 19 uhr am Gefängnis sein


    Wer Taxis hat behält sie, Los Santos Taxi (LST) hat aber eigene für ihre mitarbeiter für den dienst die abgegeben werden bei dienst Schluss



    villeicht auch mit Weazel News Fusionieren ?

    die haben ja auch Vermietbare Fahrzeuge nicht das die sich in die Quere kommen

  • Guten Tag,

    ich wollte mal zwei Sachen fürs Taxi vorschlagen, welche evtl das Taxifahren leichter/lustiger machen würden:


    1) - Falls umsetzbar - Man könnte ein Lämpfchen aufs Dach eines Taxis einbauen, welches entweder rot oder grün ist. Wenn man einen Kunden hat, springt das Lämpchen auf rot (dafür könnte man einen Hotkey festlegen oder einem Command, welchen man in den Chat eintippen muss). Wenn man dann wieder frei ist, springt das Lämpchen auf grün. Ebenfalls wäre es gut, dass man dann in der Taxi app ausgegraut wäre, solange das Lämpchen rot ist, damit keine Leute requesten können, denn man kann ja schließlich nur einen Fahrgast gleichzeitig fahren


    2) - Falls umsetzbar - Es wäre super, wenn man auf dem Handy ein Taxometer hätte. Sprich: Wenn man als Taxifahrer angemeldet ist oder generell sobald man den PBS Schein und die Taxilizens hat, dass man auf dem Handy ein Taxometer hat. Dort könnte man dann seinen preis angebene zu einem Kilometer (bei mir sind es 100€ pro Kilometer) und auf Start drücken und der würde einem dann pro Kilometer (GPS Distanz Kilometer) den Preis berechnen und man hätte einen genauen Preis am Ende der Fahrt. z.B. Eine Fahrt von 3.58 Kilometern wären 358€. Falls möglich, könnte man das Taxometer mit dem 1 Vorschlag verknüpfen und das das Lämpchen automatisch umspringt, sobald man das Taxometer startet.


    Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Vorschlag überzeuge, bzw. er hat euch gefallen.

    Kritik, Meinungen sowie Verbesserungsvorschläge sind gerne erwünscht.


    MFG