Beiträge von J3fferson

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

Streaming Partner

    Es wurde eine Balancing Änderung vorgenommen:


    - Das Kochen von Meth im Wohnwagen, gibt nun keine Geruchs nachrichten mehr.

    - FIB hat ein Schadstoff Messgerät womit die Konzentration von nachweislichen Aldehyden in der Luft gemessen werden kann.


    Somit ist das auffinden von Campern nur noch dem FIB überlassen. Allerdings wurde die Range erhöht.

    Sehr geehrte Community,


    aktuell stehen wir in letzter Zeit wieder unter starken Angriffen auf unsere Infrastruktur. Zuerst einmal, sind eure Daten weiterhin sicher. Hierbei handelt es sich simple erklärt um "DDoS" Angriffe, welche quasi die Server mit zu vielen Anfragen ausgelöst durch verschiedene Botnetze überlasten. Unsere derzeitige Technik ist relativ gut aufgebaut und hat bisher alle Angriffe solide abwehren können, leider gilt das nicht für die aktuellen.


    Was wir dagegen tun

    Aktuell haben wir neue Server Hardware für ca 2.000€ bestellt und wechseln den DDoS Schutz sowie das Rechenzentrum. Hierbei wird für euch, maximal eine Downtime von 2-3h (wahrscheinlich Nachts) aufkommen. Diese kündigen wir aber seperat wieder an. Bis das ganze System vorbereitet wurde und wir entsprechend den Umzug starten, dauert es noch etwas (ca 1-2 Wochen). Wir informieren euch an gegebener Stelle nochmal.


    Wir bedanken uns vorweg bei allen Usern für das aufgebrachte Verständnis, vielleicht ist es nicht jedem klar, was hier für ein Aufwand betrieben wird um ein Gaming Projekt, welches eigentlich nur den Spaß am spielen bieten möchte, vom Netz zu nehmen. Jedoch sitzen wir, insbesondere ich, aktuell fast 24h am Tag daran so gut wie Möglich die aktuelle Infrastruktur aufrecht zu erhalten, sowie parallel die neue Aufzubauen. Da ein <3 Danke an euch! An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal explizit an denen Bedanken, die hier ein paar Eure jeden Monat dazu geben, ohne diese Hilfe, könnten wir das Projekt gar nicht weiter betreiben. Die Mittel und Hardware gegen diese Angriffe entgegen zu wirken, sowie allgemein unsere Infrastruktur am laufen zu halten, sind nicht gerade für den kleinen Geldbeutel.


    Vielen Dank für Euer Verständnis, wir melden uns dann mit den gegeben Infos, wann und wie lange eine Downtime für den Umzug einzukalkulieren ist.




    Grüße


    Jefferson

    Projektleitung

    • Diverse Bugfixes
    • Blacklist System hinzugefügt
      • /blacklist gibt eine Übersicht an Spielern, welche auf der Blacklist stehen
      • /setblacklist öffnet ein Fenster um Spieler auf die Blacklist zu setzen
        • Beachtet hierbei die Fraktionsregeln, Spieler müssen verletzt sein
      • /removeblacklist gibt die Möglichkeit Spieler von der Blacklist zu nehmen
        • Hierbei hat sich jede Fraktion an die Freikaufsummen zu halten
      • Blacklist Einträge laufen automatisch mit dem Todeslimit oder einem Zeitlimit von ca 1 Monat aus.

    Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

    • Bewaffnung und Munition der Cops wurden auf Items umgestellt
    • Koma System hinzugefügt (Blacklist System wird folgen liebe Badfraks)
    • Outfit System wurde eingebaut und wird nun getestet

    Folgende Änderungen haben wir vorgenommen:


    • Defcon System
      • Das Defcon System kann nun auf dem Server eingestellt werden
      • Dadurch können wir jetzt auch scripttechnisch Dinge dadurch begrenzen
    • Gummigeschosse für Staatsfraktionen


    • Notfall Sanitäter System
      • Wichtig: Dieses System findet erst Einführung, wenn das LSMC Vorbereitungen dazu abgeschlossen hat!
      • jede Badfraktion kann über das LSMC eine Notfallsanitäter Lizenz erwerben (Beschränkt auf 2)
      • Army kann Feldsanitäter einstellen (10 Stück)
      • 3 Notfallpraxen für Bad Fraktion integriert
      • Sanitätskoffer für Badfraktion & Beamten Sanitätskoffer hinzugefügt (Wird für Notfallsanitäter benötigt)
        • Hierfür gibt es eine versteckte Apotheke


    • Schlüsselübersicht behoben
    • im Kleidungsmenü kann nun der Hut ausgezogen werden (Amazing)
    • Verschiedene Fehler & Bugs behoben, Optimierungen vorgenommen

    Freue mich schon auf das alte feeling von GVMP.Jede 10 min crash, syncro für den arsch und nach 2h konnte man mit dem Server nixmehr anfangen. Ach die guten alten zeiten vermisse sie echt. Leider kennen sie nichtmehr viele und die, die sich errinern heulen bei einem Crash nicht :D.


    (Nehme an das es gleich laufen wird wie GTA Network am anfang. Es geht aber mehr auch nicht :*)

    Ich denke da müssen wir zum Glück nie wieder hin :) Gehe davon aus, das ragemp was solides direkt mitgeliefert.

    Red Dead Redemption 2 wird auf PC erscheinen, RageMP kündigt eine Unterstützung ihres Multiplayers für RDR2 an.


    Das waren unsere Informationen, danach sind wir in Kontakt mit RageMP getreten und konnten grundlegende Fragen klären.

    Für uns steht fest, GVMP wird auch hier hinein expandieren.


    Red Dead Redemption 2 Roleplay Server


    Was wird aus GVMP (GTA RP)?

    Natürlich schalten wir GVMP GTA dann ab... Nein!

    Bevor jemand diesen gedanken hegt, wir werden weiterhin priorisiert uns um GTA-RP kümmern. Demnach wird auch ein seperates Team für RDR2 gestellt, welches durch das GVMP Team erweitert wird. Wir wollen nichts liegen lassen, allerdings an zwei Fronten kämpfen.Wir hoffen, dass mit unserer Community, die uns auch hier tatkräftigt wie bislang unterstützen wird, sowohl Red Dead Redemption 2 Roleplay, als auch GTA 5 Roleplay machbar wird.


    Was planen wir?

    Für Red Dead Redemption 2 ist ein Roleplay Server seitens GVMP geplant. Das ganze findet ihr unter www.rdr2-roleplay.de.


    Mit Red Dead Redemption 2 wollen wir einen etwas anderen Roleplay Server gestalten, grundliegend ist hier zu sagen, dass wir natürlich der Zeit in der RDR2 spielt, ein höheres RP Niveau fordern.

    Aber anders als auf GVMP wird es keine klassischen Fraktionen, Gangs etc geben. Wir haben grobe Züge unseres Konzept zusammen gefasst.




    Stadtgebundene Systeme


    city.jpg


    Jede Stadt wird ihre eigene Fraktion sein. So kannst du als Besitzer deine Verwalter, Sheriffs, Angestellte selbst einstellen. Jeder kann einen festen Platz in einer Stadt haben. Wirtschafte mit deiner Stadt, Handel und Steuereintreibung sind kleine Aspekte der Möglichkeiten. Eine Hauptstadt wird sich um die Städte kümmern, Steuer-Sanktionen verhängen.


    Fügst du dich oder wird deine Stadt rebellieren und zu Vogelfreien erklärt werden?




    Outlanders


    outlander.jpg


    Keine Lust auf eine Stadt? Gründe deine eigene Gruppe in den Outlands! Überfalle Kutschen oder beschütze kleinere Ländereien, welche sich dir anschließen. Aber legst du dich mit den Städten an, kann es sein, dass du bald ein Kopfgeld auf dir hast!


    Bestreite deinen Weg außerhalb einer Stadt und bestimme selbst was du tun wirst!




    Eine Währung, keine Währung


    gold.jpg


    In Red Dead Redemption 2 Roleplay wollen wir darauf setzen, viel auf einen Tauschhandel zu bauen. "Geld" wird es zwar als Gold- und Silbermünzen geben, jedoch nur eine "staatliche" Währung sein. Demnach wird eher ein Handel untereinander eingeprägt. Durch deinen individuellen Job, in einer Stadt oder im Outland, wirst du Waren herstellen können. Oder der Staat bzw. deine Stadt wird dich in Gold- und Silbermünzen entlohnen.



    Informationen zu Red Dead Redemption 2 Roleplay findest du auf

    www.rdr2-roleplay.de




    Sehr geehrte Community,


    aus technischen Gründen mussten wir zwecks eines Discord API Updates die Discord Synchronisation ausbauen. Wir haben dies nun behoben und wieder reaktiviert.


    Bitte synchronisiert euer Discord erneut, das geht bei eurem Profil im Forum unter dem Reiter "Verwaltung", dort ganz unten.



    Grüße

    Jeff

    29.08.2019


    Der Manager Nikolai hat aus zeitlichen Gründen das Team verlassen. Wir bedanken uns für seine Jahrelange Unterstützung und erkennen ihm die Ehrenmitgliedschaft auf GVMP an.

    Wir hoffen dennoch, dass du uns lange erhalten bleibst, du weißt ja die Vase und so :*.


    Der Superadministrator Hannibal hat ebenfalls aus zeitlichen Gründen das Team verlassen. Wir bedanken uns auch bei ihm für die geleistete Arbeit und erkennen ihm die Ehrenmitgliedschaft auf GVMP an.


    Mit freundlichen Grüßen

    Die Projektleitung

    Kleine Plauderlei, arbeiten wir bereits dran, Infos folgen aber sofern wir das alles schriftlich und releasefertig haben. Es wird ein System geben, worin man nicht mehr stirbt sondern eine Zeit X im koma liegt und entsprechend im KH in der nähe aufwacht. Der Grundgedanke mit den "schlecht geträumt" etc ist und schon etwas länger ein Dorn im Auge.


    Ich werde das auch erstmal soweit schließen :)

    Wenn man ein "Limit" braucht sollte man sich anschauen wieso, eine derart hohe Strafzeit zusammen kommt. Gerade bei Falsch oder Mehrfachvergaben mit doppelten Wanteds ist das z.B. der Fall. Da gibt es zwar entsprechende Regeln zu, die aber nicht unbedingt immer 1zu1 so umgesetzt werden, weshalb wir und bereits seit ein paar Tagen dazu entwicklungstechnisch ein Konzept einfallen lassen.


    Allerdings halte ich nichts von einem "Cap", das würde dazu führen, dass man ja sowieso am Limit angekommen ist und nun frei nach Schnautze machen kann, was man möchte. Für 4 1/2 Stunden Knast braucht man schon einen ansporn um das mal eben zu schaffen. Eventuell eine Umrechnung ab einer gewissen Zeit in eine Geldstrafe wäre dort nicht verkehrt. Oder man überlegt sich, wie man den Knast nicht eben so eintönig macht. Eventuell auch den Ausbruch erschweren, dann bräuchte niemand mehr in Einzelhaft, außer er benimmt sich total daneben, was aber im meisten Fall schon an UNRP grenzt.


    Als kurzes Fazit ein simples "Cap" wirds nicht geben. Wir schauen uns aber genau die Ursachen und die Probleme an einer langen Haftzeit an und versuchen ggf. dagegen etwas zu tun.


    Damit schließ ich das erst einmal, damit es nicht untergeht in Diskussionen, denn wir versuchen bei Vorschlägen möglichst viele Meinung mit einzubeziehen, aber ab ca 3 Seiten wird das zu viel.