Beiträge von Alex Teflon

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

    Reallife Teil:

    • Name: Alexander
    • Alter: 20


    Ingame Teil:

    • Level: 19
    • Charaktername: Alex Coleman
    • Beruf: Meistermechaniker
    • Erste Hilfe Kurs gemacht : [-x-] Ja [--] Nein
    • Onlinezeiten: Täglich zwischen 4-7 Stunden und am Wochenende 6 Stunden aufwärts
    • Erfahrungen auf dem Server: War bis jetzt nur in Untergruppierung Undergrounds tätig und helfe mittlerweile auch bei der Leitung.
    • Eigenes Arsenal an Joints und Waffen vorhanden [-x-] Ja [--] Nein (Westen und Joints Grundarsenal vorhanden, Waffen werden so schnell wie möglich in der Probe bestellt!)
    • Vorherige Fraktionen: -Keine-
    • Regeln(Server) gelesen und Akzeptiert: [-x-] Ja [--] Nein [Internes Regelwerk muss bei Aufnahme akzeptiert werden]
    • Administrative Warns oder Abmahnungen/Bans: -Keine-


    Selbsteinschätzung:

    • Schussskill: 4
    • Fahrskill: 4
    • Flugskill: 2
    • RP: 3-4

    (hier bitte mit 1-5 sich selber einschätzen. Wobei 5 das Höchste und 1 das Niedrigste ist)






    Roleplay Teil:


    Hola Zusammen,


    mein Name ist Alex und ich erzähle euch hiermit meine Lebensgeschichte die mich nach Los Santos und dann zu euch geführt hat. Ich wuchs in der nähe der Grenze von Amerika nach Mexiko auf. Die Verhältnisse waren schwierig, meine Eltern hatten nicht besonders viel Geld und damit eine Zukunft zu Planen war so gut wie unmöglich. Daher musste ich schon früh beginnen zu Arbeiten um unser Überleben zu sichern. Der größte Wunsch meiner Eltern war es eines Tages die Umgebung zu verlassen und nach LS zu ziehen, aber dafür reichten die paar Scheine die wir verdient hatten noch Lange nicht. Ich habe nach Alternativen gesucht mehr Geld zu verdienen aber das lief nicht so wie geplant, als ich dann schon fast am Ende meiner nerven war, kam ein Mann zu mir und fragte mich was ich für das Geld denn tun würde. Er schlug mir vor ein Jahr für ihn zu Arbeiten und dann mir das Geld für denn Umzug nach LS zu geben, wusste aber bis dahin nicht das ich mir das verdienen sollte mit dem Verkauf von Drogen! Da das aber die einzige Möglichkeit war, tat ich es und geriet so auf die schiefe Bahn. Nach einem Jahr konnten wir dann endlich umziehen und sind dann Anfang 2019 in LS angekommen. Das Problem war ich musste ja wieder an Geld kommen weil sonst sitzen wir in ein paar Wochen wieder auf der Straße. Ich lernte in der nähe von Vespucci eine Gruppierung der Vagos kennen und konnte für diese Arbeiten. Durch meine Treue und Ehrlichkeit hatte ich die Möglichkeit bei Ihnen schnell aufzusteigen und wurde sogar in die Leitung der Gruppierung aufgenommen. Doch wie jeder Mensch hab auch ich Ziele, denn seit Tag 1 in LS schlug mein Herz für Vagos, und ich möchte ein Teil dieser Familie werden und euch mit allem was ich bieten kann unterstützen!


    Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die Bearbeitung der Bewerbung.


    Mit Freundlichen Grüßen,

    Alex Coleman