Beiträge von Stanislaw_Napora

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

Streaming Partner


    Guten Tag Mitbürger!

    Ich heiße Stanislaw, bin 1968 geboren in Polen (Damals ein Teil der Sowjetunion)


    Ich habe 6 Kinder die in Polen mit meiner kranken Frau leben. Ich bin auf die Insel eingereist um meiner Familie Geld zu schicken.


    Nun das ist meine Geschichte


    Icb bin geboren in einen kleinen Dorf namens Malczyce (früher Teil des deutschen Reiches)


    Mein Vater arbeitete für die Milz und meine Mutter starb bei meiner Geburt.

    Als ich 8 war wurde mein Vater im Dienst erschossen. Ich war alleine und kam ins Waisenhaus.


    Ich erfuhr niemals was wirklich mit meinen Vater passiert ist.


    Ich lebte ungeliebt in den Waisenhaus und obwohl ich sehr gute Noten hatte. wollte mich keine Familie aufnehmen. Ich war halt der Störenfried. Sehr oft schlugen mich die Nonnen weil ich niemals nachgeben wollte


    Eines Tages kam ein Mann in das Waisenhaus.
    Er erklärte mir, dass die BKB Leute sucht. Leute wie mich.


    Und so habe ich mit 17 angefangen für die BKB (Geheimdienst) als Agent zu arbeiten und studierte nebenbei Psychologie.


    Ich erhielt gleich aufrund meiner Fähigkeiten eine hohe Position und ich lernte sogar den damaligen Generalsekretär Uranov persönlich kennen.

    Ich bin nicht stolz auf das was ich tun musste aber ich tat es nur für einen Zweck, ich wollte wissen was mit meinen Vater passiert ist.
    Ich konnte mir nicht eingestehen dass er tot ist....

    Als 1989 die Sowjetunion fiel, wurden viele Dokumente vernichtet und somit erfuhr ich niemals was mit meinen Vater passiert ist.

    Bei der BKB war ich für die Verhöre und die Planung von Einsätzen zuständig. Ich trug zu vielen Reformen bei und versuchte immer die Welt zu einen besseren Ort zu machen.
      
    Ich beendete mein Philologiestudium im Jahr 1995 bis dahin arbeitete ich als Polizist in Weslaw.
    Ich erlebte wie die Korruption ein ganzes Land zerfressen hat. Ich sah wie Politiker mit Gangstern gemeinsame Sache machten denn ich war als Polizeibeamter ein Teil dieser großen Mafia.

    Ich verließ die Polizei. Ich konnte nicht mehr ein Teil dieses Verbrechens sein und eröffnete eine Psychologische Praxis in der ich mich um die Opfer dieser Politik kümmern musste auch manchmal sogar umsonst.

    Meine Psyche hielt es nicht aus und ich fing 2013 mit den Trinken an.


    Ich verlor meine Praxis und musste bei einer Sicherheitsfirma einen Parkplatz bewachen.


    Durch intensive Auseinandersetzungen mit meinen Inneren gewann ich vor 2 Jahren den Kampf obwohl ich vorm Fliegen immer noch trinke wegen meiner heftigen Flugangst.

    Ich bin so enttäuscht von meiner Heimat, den Gesetzen dass ich beschlossen habe auf die Insel auszuwandern.

    Ich hoffe ich kann hier was bewirken, denn da wo ich herkomme ist es nicht erwünscht.

    Los Santos ist wunderschön und ich freue mich, dass ich hier nun Leben darf....

    Dowidzenia!!!8)

    Sehr geehrte Insel,


    Ich entschuldige erstens die Vermischung von IC OOC ich war zuerst im Teamspeak und habe mir eine Erlaubnis geholt.

    Dieses Thema betrifft alle auf den Server und ich hoffe meine Idee wird gewürdigt.

    Ich habe mir das Rechtssystem näher angesehen und habe festgestellt, dass ein sehr wichtiger Zweig fehlt - die Psychologie.

    Viele Mitbürger, die hier jeden Tag aufs neue Abenteuer erleben, kommen hierher, weil die Welt in der wir Leben einfach nicht fair und gerecht ist.


    Wir sollten mit guten Beispiel vorangehen und ein Perfektes Rechtssystem erschaffen aber dazu fehlt halt die Psychologie.


    Dieser Server ist einfach der Beweis, dass Menschen ohne viele Gesetze auch bestens miteinander auskommen können und dies ist sehr fortschrittlich ,wenn nicht sogar revolutionär.

    In einen Fortschrittlichen Staat ist Psychologie allgegenwärtig und sollte in Gesetzen sowie in einen Berufszweig gewürdigt werden.

    Das wäre eine Sache die jeder von uns ins OOC mitnehmen könnte und es wäre einfach ein ,,geiles'' Thema für RP.



    Nun komme ich zu meinen Ideen:

    1. Die Psychologie muss fest in den Gesetzen von Los Santos verankert werden.


    2. Ausbildung als Psychologe/in. (Ein Gebäude, wo ich Psychologen ausbilden könnte und ein Ort wo man so etwas wie ein Dispatch hätte um die Psychologen zu koordinieren)
    - Ich würde auch konkrete Abläufe für das Antrainieren von Psychologen entwickeln und denen einen Crashkurs in Psychologie geben (Allgemeine Psychologie,Psychische Störungen, Persönlichkeitsstörungen)


    3. Menschen die zu oft wegen negativen Verhalten aufgefallen sind benötigen ein Schein vom Psychologen um bei der Polizei zu arbeiten.


    4. Man könnte für wiederholte Verkehrssünder, eine Art PU machen lassen. (Psychologische Untersuchung)

    5. Man könnte im Krankenhaus einen Psychologen haben um Menschen zu beruhigen.


    6. Gefängnispsychologe könnte die dauer der Haft verkürzen indem er einen Schein ausstellt.

    7. Vor Gericht könnte der Anwalt auf unzurechnungsfähig plädieren um das Strafmaß zu verkleinern.



    Ich stehe für weitere Fragen zur Verfügung und würde mich freuen euer Feedback zur meiner Idee zu bekommen.

    Ich hoffe diese Idee gefällt euch und wünsche euch ein schönes Wochenende!!!^^







    Hallo Allerseits!

    Ich hätte da eine kleine Möglichkeit wie man das TS Problem beseitigen könnte oder zumindest etwas besser machen könnte.
    Nun habe ich gesehen, dass es viele Channel gibt die eigentlich nichts mit dem Roleplay an sich zu tun haben.
    Z.B. Whitelistgespräche, Supportanfragen, Chaträume usw.

    Wäre es nicht möglich den TS Server einfach NUR für das RP zu nutzen und alles andere über einen anderen Server oder Discord zu erledigen?

    Möglicherweise würde es das Problem teilweise lösen und ein bisschen den TS entlasten...

    Ihr macht hier alle einen tollen Job weiter so!!!