Beiträge von Pablo_Mendes

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

Streaming Partner

    Bin dafür, dieses "Ich ficke die Gegenpartei solange bis sie freiwillig den Server verlassen" ist einfach nur noch langweilig und macht kein Sinn. Wenn die Leute dauerhaft Ballern wollen ohne zu reden wissen diese ja wo sie hinkönnen.

    Zum PD/FIB? lulz

    Ich persönlich bin mit der aktuellen Situation auf der Insel nicht zufrieden. Es dreht sich ein Großteil nur noch um Meth. Das Kochen hat meist keine Konsequenzen... Ich habe es mir nun zur Aufgabe gemacht, täglich alle mir bekannten Kochspots abzufahren um dann direkt das LSPD zu verständigen. Dies hat auch soweit ganz gut bisher geklappt.

    Sauer stößt mir hier jedoch mal wieder auf, dass die Fraktionen unantastbar sind. Es wird auf dem eigenen Grundstück gekocht, der Geruch reicht jedoch nicht bis auf die öffentliche Straße. Selbst wenn ich also ein Notruf absetze um das Kochen zu melden, passiert nichts, da die Polizei dies nicht verifizieren kann.

    Wäre es nicht möglich, dass ein Camper beim Meth kochen, grünen Qualm ausstoßt welcher immer intensiver wird, je länger bzw je mehr Leute kochen? Es ist einfach nur noch frustrierend, dass die Fraktionen schalten und walten können wie sie wollen!

    Wenn man sich ein Haus für 10 Mio kauft kann das schon mal irgendwelche Vorteile haben.

    Reallife Teil:

    • Name: Paul
    • Alter: 20

    Ingame Teil:

    • Level: 36
    • Charaktername: Pablo Mendes
    • Beruf: Mechaniker
    • Erste Hilfe Kurs gemacht : [X] Ja [--] Nein
    • Onlinezeiten: Täglich ab 19:30 / Vormittags bis 14 Uhr
    • Erfahrungen auf dem Server: Seit Ende 2017 auf dem Server unterwegs
    • Eigenes Arsenal an Joints und Waffen vorhanden [X] Ja [--] Nein
    • Vorherige Fraktionen: AoD/4 Monate/Rank 9/freiwilliger Austritt - Bratwa/5 Monate/Rang 12/Close - MG13/9 Monate/Rank 10/freiweilliger Austritt
    • Regeln(Server) gelesen und Akzeptiert: [X] Ja [--] Nein [Internes Regelwerk muss bei Aufnahme akzeptiert werden]
    • Administrative Warns oder Abmahnungen/Bans: Keine


    Selbsteinschätzung:

    • Schussskill: 4
    • Fahrskill: 4
    • Flugskill: 3
    • RP: 3


    Bürgschaft:

    - Nico Salazar
    - Sekko Luis

    - Evgeni Schmidt

    - Max Mueller

    - Soeren Franklyn

    - Marcel King




    Roleplay Teil:


    Knapp ein Jahr ist es her als ich am Flughafen in Los Santos landete, schnell wurde mit klar wie kostspielig das Leben hier sein kann und ich erkundigte mich nach einer Möglichkeit Geld zu verdienen.


    Meine erste Wohnung damals war in der nähe der Vinewood-Garage an der sich oft Mitglieder des AoD-MC's aufhielten. Man kam des öfteren in Gespräche und mir wurden direkt sehr lukrative Jobs angeboten, ich wurde zum Arbeitnehmer der AoD.


    Etwas Zeit verging und ich hatte mir einen Namen gemacht bei den Mitgliedern des MC's und bekam die Chance mich als Prospect zu beweisen. Einige Jahre vergingen und ich konnte mich bis zum Rang des Secretary's hocharbeiten (Rang 9). Allerdings gab es mit den vergangenen Jahren immer wieder Abgänge von Mitgliedern und die AoD war nicht mehr der MC den ich beim Beitritt kennen gelernt habe, somit entschloss ich mich dem Club den Rücken zu kehren.

    In meinem Frust den Club verlassen zu müssen suchte ich Trost in einer anderen Familie. Mit anderen ehemaligen Mitgliedern der AoD fassten wir den Entschluss uns bei der BratWa Familie vorzustellen, da wir schon immer guten Kontakt zu der Familie hatten. Wir bekamen die Chance uns zu beweisen, ein anderer Lebensabschnitt begann.


    In der BratWa fühlte ich mich sehr wohl und die Zeit dort verging schnell, ich konnte mich gut einbringen und wurde relativ schnell ein Teil des Familienrats. Ich habe dort viel erlebt, gute Zeiten, sowie Kriegszeiten in den man leider Familienmitglieder verliert. Alles schien perfekt, bis ein Großteil der Familie aus Los Santos ausreisen musste und die Geschäfte in der Heimat weiterführen sollten. Die Familie kam zu dem Entschluss sich aufzulösen.


    Aufgrund meinen Familien-Wurzeln die zum Teil aus El Salvador stammen kam mir nur noch eine Familie in den Sinn , die MG 13. Ich bekam die Chance ein Teil der Familie zu werden und bin bis vor kurzem dort ein Teil gewesen. Allerdings veränderte sich auch dort sehr viel worauf ich den Entschluss fasste die Familie zu verlassen.


    MFG Pablo

    Name des Charakters: Lamar Davis
    Ingame Level: 30
    Link zum Entbannungsantrag: Entbannungsantrag im Auftrag von Lamar Davis
    Grund für die Sperre: Bugusing / Duping
    Ausführender Administrator: Nikolai Ivanov, Jefferson
    Zeitpunkt, der Strafe(BAN):20.01.2019, 9:15
    Deine Sicht zum Ban? (Warum sollten wir dich entsperren?):
    Hallo GVMP-Team,
    wie auch schon in meinem Entbannungsantrag von vor fast 5 Monaten kann ich mich für mein Vergehen nur entschuldigen. Ich habe Items im Wert von ca. 200k geduped, damit ich diese nicht farmen muss. Zu Dupen, um dem farming aus dem Weg zu gehen, war definitiv nicht der richtige Weg. Ich habe jedoch trotzdem geduped, weil die Gier schnell an Items und Geld zu kommen größer als der Verstand war, was ich bis heute bereue. In den 5 Monaten bekam ich die Auswirkungen meines Banns sehr zu spüren, da viele meiner Freunde, die ich kennen gelernt habe, noch auf dem Projekt spielen und ich es schade finde nicht mehr Teil der Community sein zu dürfen. Mir ist klar, dass ich schon was in meiner Akte stehen habe, allerdings sind diese Dinge noch aus meiner Anfangszeit auf GVMP und gerade am Anfang können Fehler nun mal passieren (habe erst Anfang 2018 richtig angefangen auf GVMP zu spielen).
    Ich hoffe trotzdem das ich eine 2te Chance bekomme, weil die Zeit auf GVMP für mich unvergesslich toll war und ich immer sehr viel Spaß gehabt habe. Ich sehe auf jeden Fall meine Fehler ein und würde nie wieder auf die Idee kommen bugs auszunutzen. Ich nehme natürliche jegliche Sanktionen in kauf!

    Liebe Grüße