Beiträge von Clara_Miles

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

Streaming Partner

    stimme ich zu, wie viele normalen Leute laufen denn im RL mit Perücken herum? 😄


    Wozu würdest du diese den verwenden? immerhin gibt's Frisöre die für wenig Geld neue Farben und Frisuren zaubern


    grüße

    Moin!


    Bitte reicht eure Konzepte (2 Sätze mit 3 Punkten hinter jedem Satz ist kein Konzept!) richtig per PN bei Moses, Ben und Dickson ein, Vorschläge ohne die benötigte Ausarbeitung können nicht berücksichtigt werden.


    Grüße

    Clara_Miles

    Moin!


    Da muss ich den Medic über mir zustimmen! Wer gerne Medic-RP möchte kann sich dort bestimmt bewerben.


    Zumal solche "Privatärzte" zu 100% abused werden würden.


    Zur Zeit bieten die Medics allerdings Kurse in "Allgemeinmedizin" an, dies ermöglich auserwählten Mitgliedern aus Fraktionen ihre Member eingeschränkt auch selbst zu versorgen.


    grüße

    Clara_Miles

    Moin an das "Fußvolk" !


    Das GD passt momentan alle Fahrzeuge nach realem Vorbild an, lasst euch überraschen, ob sich beim Jester was tut.


    Bedenkt bitte, das dieses Fahrzeug "nur" 1,5Mio kostet uns ihr das Auto vermutlich wegen dem Aussehen gekauft habt, mit dem kann der Jester auch auf jeden Fall punkten.


    Ich habe Autos in der Garage stehen die über 8mio gekostet haben, die aber auch nur an die 210 fahren. Geschwindigkeit ist nicht alles!


    grüße

    Clara_Miles

    Moin!


    Wir machen momentan einen "Mod-Stopp" wir haben im Sommer begonnen Modautos mit geringen Kernen am Liveserver zu testen um zu sehen, ob der Mod sich auf die Performance auswirkt, ein geeignetes Schadenmodul besitzt, sich keinerlei Grafikfeher im Mod befinden und und und...


    Momentan sind unsere Lifetests abgeschlossen und es wurde intern ausgewärtet was für uns brauchbar/tragbar ist. Daher denke ich nicht, dass wir einen weiteren Mod hinzufügen werden, zumal es einige GTA gegebene Versionen finden, welche deinem Mod nahekommen.


    grüße aus dem GD

    Moin!


    Ich spreche hier von der "Norm" nicht von dem besagtem Herren, dieser hat zuwieder der Regeln gehandelt und wurde wie bereis erwähnt schon dementsprechend sanktioniert.


    Solches Verhalten ist nicht geduldet.

    Das Recht im SG zu schießen beruht auf der in der Regierung ausgeschriebenen Todeszonen unter welche das SG eingeordnet wird.


    grüße

    892549345a9fa84043c823af23683699912461e8.png



    Guten Morgen Herr Hilton!

    Ich werde mich bezüglich ihres Vorfalls natürlich gerne dazu äußern, ich werde mich allerdings nur auf die Vorfälle beziehen, welche ab dem Zeitpunkt, an wechem Sie ins SG überstellt wurden, stattgefunden haben.

    Zitat

    Im SG wurde ich direkt zu dem Army Herren gebracht der auch sofort ganz stolz sagte: "So Herr Hilton, Sie kommen direkt mal in Einzelhaft." Ich fragte Ihn natürlich auf welcher Grundlage dies geschehen würde, da ich nichts gemacht habe. Er sagte da ich unkooperativ gewesen sei. (Wann, Wie, Wo konnte er mir nicht sagen oder wollte es nicht)

    Gerne würden wir den Herren hierzu befragen, zumal es der Military Police obliegt jemanden in Einzelhaft zu bringen, diesbezüglich wurden allerdings bereits Schritte der Unitleitung eingeleitet und dem Herr wurde dementsprechend eine interne Sanktion erteilt.

    Zitat

    Im SG kam es mir so vor, als würden gefühlt alle Soldaten nur auf mich achten, dass ich bloß nicht ausbrechen kann. Dies wollte ich testen. Ein Insasse erklärte sich bereit, einfach mal auf die Dächer zu gehen, als würde dieser flüchten wollen.

    Ich kann Ihnen versichern das Soldaten ein Auge auf alle Insassen haben, aufgrund der Tatsache, dass die die letzten Woche immer wieder mal Dummheiten im SG zu verantworten hatten - ich denke dies wissen Sie auch selbst- resultierte daraus Sie dementsprechend auch intensiver beobachten zu lassen.

    Zitat

    Ich lief also mehrere Runden im SG, dabei ist mir dauerhaft ein Soldat hinterhergelaufen (wollte wohl auch Sport machen) und obwohl mehrere Soldaten im Blickwinkel meines Kollegen waren, konnte dieser entkommen. Es ist niemanden aufgefallen. Daraufhin ist die Situation wie im Video zu sehen entstanden. Ich wollte der Army eine Ansage machen, diese solle nicht 100% auf mich achten, sondern alle Insassen bewachen. Aufgrund dieser Aussage war es wohl Grund genug mich zu tasern und sogar während ich elektrisiert und bewegungslos am Boden lag, ein gesamten Magazin auf mich zu schießen. (von dem Herren der mich auch direkt in Einzelhaft stecken wollte) Die Schmerzen waren unfassbar schlimm und grenzten an Folter.

    Ich möchte mich hierbei gerne auch unser "Hausrecht" im SG berufen, da es sich im SG um eine Todeszone handelt, ist es erlaubt Flüchtende mit der Gummigeschosswaffe für kurze Zeit außer Gefecht zu setzen. Ich möchte hierbei allerdings darauf aufmerksam machen, das die U.S. Army keinen Ziviisten unterstellt ist und wir auch deshalb keine Befehle wie "Macht euren Job richtig "oder "Verfolgt doch den Flüchtenden" entgegennehmen. Zumal wir beide wissen, resultierend aus der Situation am Sonntag, dass Sie auch nach einem Taserschuss weiter rennen. Und wenn man das Video wirklich zerpflücken möchte könnten Sie hierfür noch für die Beamtenbeleidigung eine Akte kassieren, wovon der Herr hier allerdings kulanterweise abgesehen hat.

    Zitat

    Daraufhin kam ich (wer hätte es gedacht) in Einzelhaft. Warum und wofür, konnte mir niemand sagen. Die ausführende Frau sagte mir "gehe nur Befehlen nach" ebenfalls sagte sie mir aber, dass es nicht richtig sei mich für die Aussage "macht euren Job richtig" in Einzelhaft zu stecken.

    Es steht nirgendwo in den Grundrechten geschrieben, dass Sie ein Recht auf Hofgang haben. Diesbezüglich wird sich im SG sowieso einiges ändern und der Hofgang wird zum Privileg werden.

    Zitat

    Als ich aus der Einzelhaft entlassen wurde, entschuldigte sich der Herr zwar bei mir, jedoch kam die Entschuldigung gefühlt erzwungen, weshalb ich auch diese Beschwerde verfasse.

    Wenn Sie sich "mehr" als eine Entschuldigung wünschen, sollten Sie diesbezüglich einen Anwalt einschalten und ein Gerichtsverfahren anstreben.

    Wie bereits gesagt, wurde der Herr hier schon zur Rechenschaft gezogen, wenn Sie sich diesbezüglich weiter unterhalten möchten, können wir gerne einen Termin vereinbaren und Sie ggf. empfangen.


    Hochachtungsvoll,

    Clara-Miles-wei.png

    Lieutenant General der Military Police

    Ich kann dir vorab sagen, dass das GD, welches die Garagen setzt dies nicht aus der Hand geben wird. Prinzipiell auch kritisch, dass nur diese Tickets erstellen können. Kann mir gut vorstellen, dass es dann doppelte Tickers gibt, weil es 2 Bauarbeiter zu gut meinen.


    Es wird in Zukunft auch aufhören, dass Tickes wegen Garagen geöffnet werden - momentan arbeiten wir an einheitlichen Kriterien für dieser und werden uns ALLES einmal ansehen und nicht 10 Malm Wenn die Häuser weiterverkauft werden und der nächste Besitzer wieder ein Ticket einreicht, ist dies auf dauer sehr mühsam für uns.


    Finde die Idee recht nett, allerdings denke ich wird das Ganze in der Umsetzung schwierig werden. Das RP würde es auch fördern, wenn es "Förster" geben würde die Bäume düngen müssen um diese überhaupt farmen zu können und "Zimmermänner" die diese dann passend zuschleifen etc können. Allerdings haben wir festgestellt, das niemand Bock auf sowas hat (leider) deswegen wurden die Mats auch in sen Baumarkt gesetzt.


    Nicht zu vergessen, dass die meisten Häuser schon ein passendes Interior haben und der Job deswegen selten zum Einsatz kommen wird, bzw selten ausgeübt werden wird.


    grüße

    Clara_Miles

    Moin!


    Ich lasse hier mal liebe Grüße da für die Medics, die letzen Tage haben mich extrem positiv überrascht! Schnelle Anfahrten, freundliches Personal und fachkundige Betreuung mit heißen Röstis!


    Egal was ihr gemacht habt es war top! Die Ärze wirken entspannter und das Team harmonisch auch die Azubis sind motiviert!


    macht weiter so!


    grüße

    Clara_Miles