Beiträge von Mitscher

Willkommen auf GVMP!


Es sieht aus als ob du neu bist?
Werde noch heute Mitglied auf deutschlands größten GTA 5 Roleplay Server.


Wie spiele auf GVMP?

Benutzerkonto erstellen

    Besitzer des Fahrzeugs: Rainer Zufaellig

    Kennzeichen des Fahrzeuges: RZ 66961

    Fahrgestellnummer (ID) des Fahrzeuges: 578249


    Datum des Vorfalls: 06.11.18

    Beweismaterial: keines

    Begründung: Habe das Fahrzeug vor verlassen des Ortes extra noch Ordnungsgemäß geparkt.

    Als kleine Rand Information wenn man Meth kocht und dabei keine Aufwendige Absaugung hat (geht in nem Wohnmobil net) kommt eine blaue Wolke aus dem Wohnmobil die man aus mehreren KM sehen würde ja auch im Helikopter.


    mal ein kleines Video aus Identity wo das einigermaßen realistisch dargestellt wird


    http://www.identityrpg.com/img/blog/forestdeer.gif

    Dennoch existiert im Gesetzbuch NOCH nichts zu den neuen Umständen(Camper, Geruch, evtl. blauer Rauch). Dementsprechend auch keine Rechtliche Grundlage deshalb auf ein Privatgrundstück einzudringen.


    Diskussionen über was wäre wenn sind hier auch nicht unbedingt Zielführend.

    Fakt ist: Egal ob LSPD, FIB oder Army - als Beamter habe ich mich strikt an Gesetze zu halten oder werde intern gerügt.


    Zitat


    Anbei noch der Gesetzestext:


    §19 Durchsuchungsbefehle

    ....

    (3) Ein personenbezogener Durchsuchungsbeschluss kann unter folgenden Umständen geltend gemacht werden und gestattet die Durchsuchung vom Grundstück und der unter Verdacht stehenden Garagen des Betroffenen:

    1. wenn einer natürlichen Person mindestens zweimal innerhalb von sieben Tagen der Besitz von Langwaffen nachgewiesen wird, und/oder

    2. eine natürliche Person sich innerhalb von sieben Tagen dem Drogenbesitz im Gesamtwert von mind. 50.000$ schuldig macht.

    Hierbei geht es unmissverständlich um das Grundstück und nicht nur um das Haus und/oder Garagen oder sonstiges. Zu einem Grundstück gehört wohl auch der Garten.


    Zusätzlich waren weder auf der Straße vor dem Haus noch auf dem Feldweg hinter dem Haus irgendwelche Chemikalien zu riechen.

    Steht jedoch ein Camper umzingelnt von Lieferfahrzeugen auf einem Grundstück, braucht man sich nicht wundern das ein Beamter aussteigt und ( Ohne das Grundstück direkt zu betreten) nachsieht.

    Sollte er dann irgendetwas riechen, ist es nur klar das diese dann nachfragen.


    Dwayne_Onfroy Genau das war der Fall, ein Camper aufm Grundstück bzw. hinter einem Haus stehend + Pony + Gerüchen.


    Ich war unter anderem selbst vor Ort.

    Schön von Ihnen zu hören.

    1(in worten Eins) Lieferfahrzeug + es wurde direkt im Garten gelandet. Dies stellt für mich, gerade nach intensiven Wälzen des Gesetzbuches, einen Gesetzesbruch seitens der Beamten dar.

    Alle anschließenden Maßnahmen sind demzufolge für nichtig zu erklären.
    Wie heißt es immer so schön "In dubio pro reo".


    Im übrigend wurde auch das Thema "unbefugtes Betreten des Grundstücks" in der Diskussion mehrfach angesprochen.


    Keiner verlangt einen Freifahrtsschein, dennoch sollten sich gerade Beamte strikt an das Gesetzbuch halten zumal dort noch keinerlei Einträge zwecks der neuen Umstände(Camper und Gerüche) vorhanden sind. In solch einem Fall muss eben der Gesetzgeber von der Behörde zu solchen angestoßen werden.


    Gerne bin ich auch zu klärenden Gesprächen unter vier Augen bereit.

    Hallo,


    ich bin der Meinung, dass das Betreten von privaten Grundstücken ebenfalls einen Richterlichen Beschluss vorraussetzen sollte - ebenso wie dies bei einer Hausdurchsuchung der Fall ist-.

    Bei "Gefahr in Verzug" kann das Betreten den Beamten dennoch gestattet werden, benötigt aber ein "OK" der/des Dienstvorgesetzten welcher sich die Situation genau ansehen sollte.

    Ansonsten sehe Ich dort große Gefahr von "Willkür der Polizeibeamten / des FIB".


    Hiermit erbitte ich also die Aufnahme dessen in das Regelwerk.



    Grüße!

    Zuvor vermutlich irgendwo durch den Boden gefallen?
    Versuch mal die Kirche zu betreten und schau ob du im Anschluss wieder an das Menü deines Hauses kommst, wenn nicht, hilft leider nur ein "respawn" durch die Administration.


    Grüße!